BratVurst vom veganen Weihnachtsmarkt von Daniel und Benjamin

Ca. 20 Vürste

400g Tofu
800 ml Wasser
160 ml Öl
4TL Hefeextrakt
2 TL Pfeffer
5 TL Majoran
8-10 TL Salz
4 TL Zwiebelgranulat
4 TL Knobi
1/2 TL Cayenne Pfeffer
2-3 TL Guakernmehl
2 TL Piment
2 TL Kümmel gemahlen
Ca. 520 g Seitan

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, in Wursthülle füllen (Kunststoffdarm, hitzebeständige Frischhaltefolie, Alufolie, Taschentücher oder Mullbinden), 1 Stunde Dampfgaren
Pelle entfernen und braten.

So lecker, kein Fleischesser würde den Unterschied merken.

Ein Gedanke zu “BratVurst vom veganen Weihnachtsmarkt von Daniel und Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Kommentare können nur bei Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen abgegeben werden.