Schoko-Kaffee-Torte von Andrea

für 2 Formen ø18 cm

420 g Mehl 
2 EL Stärke 
2 Pck. Backpulver 
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker 
1 Orange Back oder die abgeriebene Schale 1 Bio Orange
170ml geschmacksneutrales Öl 
420 ml gesprudeltes Wasser

Ofen auf 175ºC vorheizen.

Mehl, Stärke und Backpulver zusammen in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker und Orangenschalen dazu geben und mit dem Schneebesen gut vermischen.

Öl und Wasser dazu geben und rasch (nur ca. 10-15 mal) verrühren, so dass alle Zutaten feucht sind.

Die Hälfte des Teigs in eine Form füllen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen. Unter die 2. Hälfte 2 – 3 Essl. Kakao mische und e ebenfalls in eine Form füllen und backen. Ca 25 – 30 Minuten jeweils. Stäbchenprobe machen 

Rezept ist in etwa das von Cakeinvasion. 

Nach dem Abkühlen die beiden Böden je einmal durchschneiden. 

Für die Füllung 2-3 Schlagfix mit Sahnesteif/Sanapart aufschlagen und geschmolzene, abgekühlte Schokolade unterrühren (ca. 50 – 100 g), sowie 2-3 Teelöffel Espresso. Ebenso 1 Frischkäse und 1 Mascarpone/Quark oder Creme Vega unterheben. 

Den untersten Boden mit starkem Espresso beträufeln und mit der Sahne bestreichen, dann wieder einen Boden, Espresso, dann Sahne. Den obersten Boden sowie die Seiten mit der restlichen Sahne bestreichen und nach belieben verziehren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Kommentare können nur bei Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen abgegeben werden.