Sellerie-Schnitzel von Sabine

  • 1 großer Sellerie
  • 5 EL Kichererbsen-Mehl
  • 1 EL Schnitzelgewürz
  • 1 TL Senf
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Tasse Wasser
  • Weckmehl

Sellerie schälen und in Scheiben schneiden, in Salzwasser ca. 5-7 Minuten köcheln.

Das Kichererbsen-Mehl mit Gewürz und Backpulver vermischen, Wasser und Senf einrühren.

Die Sellerie-Scheiben erst in die Kichererbsen-Masse tauchen, anschließend in Weckmehl wenden und in Öl goldbraun braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Kommentare können nur bei Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen abgegeben werden.